Audiovisueller Analyse

Automatische Analyse Audiovisueller Merkmale in bildungswissenschaftlichen Videoaufnahmen

Anbindung: TU Darmstadt

Externer PartnerGraduiertenkolleg Unterrichtsprozesse, Universität Koblenz-Landau

Finanziert mit Mitteln des Projektträgers: Dez. 2015 – Nov. 2017 als Pilotprojekt

Projektmitarbeiter

Beschreibung

Die Vorverarbeitung von Daten macht häufig einen signifikanten Teil des Zeitbudgets qualitativer Untersuchungen aus. Das gilt insbesondere für Forschungsprojekte in den Bildungswissenschaften wenn diese mit Videoaufzeichnungen von Unterrichtssituationen arbeiten. In solchen Fällen besteht die Daten-Vorbereitungsphase typischerweise aus der Transkription von Audiodaten, dem Sampling von Videodateien, der Formatkonvertierung und anderen zeitintensiven Aufgaben. Dieser manuelle Prozess bringt u.U. auch ein subjektives Element in die entstehenden Daten, bspw. wenn (potenziell problematische) Persönlichkeitsmerkmale von Schülern oder die Interaktion der Lehrenden mit den Schülern bewertet werden. So entstehen bereits in der Daten-Vorverarbeitung Probleme, die etwa die Skalierung der Analyse auf größere Datenmengen verhindern oder zur Voreingenommenheit bei der nachfolgenden Exploration der Daten führen kann.

Hauptziel dieses Projekts ist die Vereinfachung der Analyse von Videodaten, indem moderne Verfahren des Maschinellen Lernens angewendet werden, um distinktive Merkmale aus audiovisuellen Daten zu extrahieren. Unsere Datengrundlage ist ausgelegt auf die Identifizierung von Persönlichkeitsmerkmalen von Schülern basierend auf kurzen Videoaufnahmen welche Experimente im Physikunterricht zeigen. Die projektspezifischen Ziele sind demnach 1) die Entwicklung von Software für das Extrahieren von audiovisuellen Merkmalen und 2) die entstandene Software zu evaluieren im Kontext automatischer Persönlichkeitsanalyse von Schülern mittels Expertenmeinungen von Psychologen. Die entstehende Software zur Extraktion audiovisueller Merkmale wird der Digital Humanities Community und anderen interessierten Wissenschaftlern frei zur Verfügung gestellt.

Ressourcen

Assoziierte Softwareprodukte

Assoziierte Forschungsschwerpunkte

Publikationen

  • Burkhardt, Paul Michael: Automatic prediction of students‘ personality, self-concept and intelligence. On-going Bachelor thesis. 2016

Weiterführende Informationen

Ein System zur Erkennung von Motivationsniveaus anhand des Gesichtsausdrucks wurde hier veröffentlicht.