Automatisierte Analyse von wissenschaftlicher Argumentation

Automatisierte Analyse von wissenschaftlicher Argumentation

Anbindung: TU Darmstadt

Assoziiert seit: Januar 2016

CEDIFOR Projektbeteiligte

CEDIFOR-Partner:

Kurzbeschreibung

Inhalt dieses Projekts ist die Untersuchung wissenschaftlicher Argumentation bzw. Schlussfolgerung in der professionellen Praxis. Dazu werden mehrere Datensätze aus dem REASON Programm der LMU München automatisiert ausgewertet. Verglichen werden u.a. die Argumentationsketten in Think-aloud Protokollen von angehenden Lehrern mit denen von Sozialarbeitern. Ziel ist es, ausgehend von den Argumentationsstrukturen  in den vorhandenen Datensätzen automatisiert ähnliche Strukturen in Datensätzen von unterschiedlichen beruflichen Zielgruppen zu identifizieren. Das Projekt adressiert die Bildungswissenschaften als Ziel-Community und verwendet bzw. weiterentwickelt es die Techniken der maschinellen Textklassifikation.

Ressourcen

Ein System zur Demonstration der automatischen Klassifikation und Güte der Ergebnisse findet sich hier.

Projektergebnisse

Publikationen:

  • Daxenberger, J., Csanadi, A., Ghanem, C., Kollar, I., & Gurevych, I. (2018). Domain-Specific Aspects of Scientific Reasoning and Argumentation: Insights from Automatic Coding. In F. Fischer, C. Chinn, K. Engelmann, & J. Osborne (Eds.), Scientific Reasoning and Argumentation: The Roles of Domain-Specific and Domain-General Knowledge. Taylor & Francis.
  • Tobias Kahse (2017). Multi-Task Learning for Argumentation Mining. Master Thesis: Technische Universität Darmstadt.
  • Csanadi, A., Daxenberger, J., Ghanem, C., Kollar, I., Fischer, F., & Gurevych, I. (2016). Automated Text Classification to Capture Scientific Reasoning and Argumentation Processes in Different Professional Problem Solving Contexts. Extended Abstract at Twenty-sixth Annual Meeting of the Society for Text & Discourse.
  • Lerner, P., Csanadi, A., Daxenberger, J., Flekova, L., Ghanem, C., Kollar, I., Fischer, F., Gurevych, I. (2016). A User Interface for the Exploration of Manually and Automatically Coded Scientific Reasoning and Argumentation. In Proceedings of the 12th International Conference of the Learning Sciences.

Vorträge:

  • Invited Talk at the International Workshop „Interplay of Domain-Specific and Domain-General Aspects of Scientific Reasoning and Argumentation Skills“ at the Center for Advanced Studies (Ludwig-Maximilians-Universität München): 6-8 July 2016