Single View

15.02.2017 09:14

CEDIFOR auf der DHd 2017 in Bern

CEDIFOR ist mit einem Vortrag zur Semantischen Suche in Keilschriftsprachen auf der Konferenz der DHd (Digital Humanities im deutschsprachigen Raum) vertreten

Am 15. Februar 2017 hat CEDIFOR-Geschäftsführer Dr. Johannes Daxenberger Ergebnisse aus dem Pilotprojekt Semantische Suche für Übersetzungen von Keilschrift-Tafeln auf der DHd in Bern vorgestellt. Der Vortrag "Semantische Suche in Ausgestorbenen Sprachen: Eine Fallstudie für das Hethitische" basiert auf der gleichnamigen Veröffentlichung und beschreibt ein Verfahren zur intuitiven Erschließung übersetzter Keilschriftdokumente mittels lexikalisch-semantischer Vorverarbeitung.




Related news:


Category:
CEDIFOR Homepage



A A A | Drucken Print | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Kontakt Contact | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang